Publiziert

Über 110’000 StimmenReferendum gegen das CO₂-Gesetz steht

Das Referendum gegen das CO2-Gesetz ist zustande gekommen. Bislang sind laut Pressemitteilung über 110'000 Stimmen gesammelt worden.

1 / 3
Beim Bundeshaus werden die Unterschriften zum Referendum gegen das CO2 Gesetz eingereicht.

Beim Bundeshaus werden die Unterschriften zum Referendum gegen das CO2 Gesetz eingereicht.

20min/Simon Glauser
Die nötigen Unterschriften sind zusammengekommen.

Die nötigen Unterschriften sind zusammengekommen.

20min/Simon Glauser
Zur Abstimmung kommt es voraussichtlich am 13. Juni.

Zur Abstimmung kommt es voraussichtlich am 13. Juni.

20min/Simon Glauser

«Mehr als 110'000 Stimmbürgerinnen und Stimmbürger verlangen mit ihrer Unterschrift die Referendumsabstimmung zum CO2-Gesetz», heisst es in einer Pressemitteilung. Die Unterschriftenbögen wurden am Dienstag, 12. Januar, bei der Bundeskanzlei eingereicht. «Das breit aufgestellte Wirtschaftskomitee, dem Verbände aus verschiedensten Branchen angehören, hat gemeinsam mit der SVP rund doppelt so viele Unterschriften gesammelt, als für das Referendum notwendig sind.»

«Mit unserem Referendum haben wir den Nerv weiter Teile der Bevölkerung getroffen», sagt Kampagnenleiter Ueli Bamert. Er zeigt sich zuversichtlich, «dass die Stimmbevölkerung das CO2- Gesetz an der Urne bachab schicken wird». Zur Abstimmung kommt es voraussichtlich am 13. Juni.

(dmo)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.