Referendum gegen Kronenwiesen-Überbauung eingereicht

Aktualisiert

Referendum gegen Kronenwiesen-Überbauung eingereicht

Das Referendum gegen die Umwandlung der Kronenwiese bei der Zürcher Kornhausbrücke in Bauland ist eingereicht worden.

Die Grünen der Stadt Zürich haben 2831 Unterschriften gesammelt, notwendig wären 2000.

Die Grünen, die die Vorlage im Mai im Parlament bekämpften, wollen per Volksabstimmung den Entscheid des Gemeindeparlaments kippen. Dieses sprach sich für die Einzonung der Kronenwiese aus, die heute zur Hälfte noch Freihaltezone ist. Die Grünfläche im Besitz der Stadt könnte dadurch wie geplant mit städtischen Wohnungen überbaut werden.

(sda)

Deine Meinung