Referendum zu Lohnverordnung gescheitert
Aktualisiert

Referendum zu Lohnverordnung gescheitert

Die Teilrevision der Lohnordnung der Bürgergemeinde Basel gilt nun doch ab Januar 2009: Das Referendum dagegen ist gescheitert. Von 1292 eingereichten Unterschriften sind nur 926 gültig – nötig wären 1000.

Der Bürgergemeinderat hatte am 16.  September Änderungen in den Anstellungsbedingungen und bei den Löhnen beschlossen. Daraufhin reichten Personalverbände und Linke das Referendum ein.

Deine Meinung