Aktualisiert 30.05.2006 20:48

Regierung gegen SVP-Initiative

Die Baselbieter Regierung ist gegen die Initiative «Für eine Schule mit Qualität» der SVP.

Sie beantragt dem Landrat, das noch nicht formulierte Begehren ohne Gegenvorschlag dem Volk zur Verwerfung zu empfehlen. Die Qualitätsinitiative verlangt besondere Prüfungen für den Übertritt von der Volksschule in weiterführende Schulen wie Gymnasien oder Fachmaturitätsschulen. Die Regierung befürchtet, dass damit in Baselland ein Sonderfall entstehen würde.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.