Israel: Regierung ist für Schwur auf jüdischen Staat
Aktualisiert

IsraelRegierung ist für Schwur auf jüdischen Staat

Neue Staatsbürger Israels sollen künftig einen Treueschwur auf den jüdischen Staat ableisten. Dem Entscheid ging eine stundenlange Debatte voraus.

Israels Premierminister Benjamin Netanyahu.

Israels Premierminister Benjamin Netanyahu.

Die israelische Regierung stimmte am Sonntag mit grosser Mehrheit für eine Vorlage, die beinhaltet, dass neue Bürger von Israel einen Treueschwur auf den jüdischen Staat leisten.

Nach israelischen Medienberichten votierten nach stundenlangen Debatten 22 Minister für und acht gegen das umstrittene Vorhaben. Insbesondere israelische Araber empfinden es als diskriminierend, dass Nicht-Juden ein Treueschwur gegenüber einem jüdischen Staat abverlangt wird.

(sda)

Deine Meinung