Regierung lehnt Idee «Wankdorf light» klar ab
Aktualisiert

Regierung lehnt Idee «Wankdorf light» klar ab

Linkspolitiker wollten, dass das Projekt zum Mega-Umbau der Berner Wankdorfkreuzung mit unterirdischem Kreisel und Ausbau der Tramlinie 9 etappiert in Angriff genommen wird – aus Kosten- und Verkehrsplanungsgründen.

Doch die Kantonsregierung lehnt die Idee «Wankdorf light» klar ab: Das Projekt lasse rein technisch keine Etappierung zu und sei zudem nicht sinnvoll.

Deine Meinung