Regierung will kein Polarium
Aktualisiert

Regierung will kein Polarium

Die Basler Regierung hat am Freitag definitiv Nein zum Polarium in der Markthalle gesagt.

Sie hält an ihrem Vorentscheid fest und führt die Verhandlungen mit der Firma Allreal für ein Einkaufs- und Eventzentrum weiter. Der Zoo nahm dies «mit grossem Bedauern» zur Kenntnis. Der Freundeverein, dessen Petition bereits 7000 Unterschriften zählt, will die Sammlung fortsetzen. Die Regierung bot an, bei der Suche nach einem anderen Standort zu helfen.

Deine Meinung