Regierungschef für Südkorea ernannt
Aktualisiert

Regierungschef für Südkorea ernannt

Der frühere Aussenminister Han Seung Soo soll neuer Ministerpräsident Südkoreas werden. Seine Entscheidung zur Ernennung des 71-jährigen Han gab heute der künftige Präsident Lee Myung Bak bekannt.

Han dient derzeit als UNO-Sonderbotschafter für das Klima. Seine Ernennung als Regierungschef erfordert noch die Zustimmung des Parlaments.

Lee, der im Dezember als konservativer Oppositionskandidat die Präsidentenwahl klar gewonnen hat, soll am 25. Februar als neues Staatsoberhaupt vereidigt werden. Wegen des Präsidialsystems in Südkorea werden die wichtigsten Regierungsentscheidungen vom Präsidenten getroffen.

(sda)

Deine Meinung