Reigoldswil BL: 84-Jähriger fährt über Mauer und landet in Garten
Aktualisiert

Reigoldswil BL: 84-Jähriger fährt über Mauer und landet in Garten

Ein 84-jähriger Autofahrer ist am Samstagnachmittag in Reigoldswil mit seinem Geländefahrzeug von der Strasse abgekommen.

Das Auto fuhr über eine Natursteinmauer und kam auf der Seite liegend in einem Garten zum Stillstand. Der Mann blieb unverletzt.

Der Mann sei um 15.32 Uhr von Reigoldswil Richtung Liederswil unterwegs gewesen und habe aus unbekannten Gründen die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren, teilte die Polizei Basel-Landschaft mit.

Er fuhr die Grasböschung hinunter, durchbrach die Einfriedung eines Einfamilienhauses und überfuhr eine Natursteinmauer. Schliesslich kam das Auto auf der Seite liegend im Garten vor dem Sitzplatz zum Stillstand.

Die Polizei konnte den Mann unverletzt aus dem Fahrzeug bergen. Vorsorglicherweise wurde er ins Spital gebracht. Das Auto musste mit einem grossen Kran aus dem Garten gehoben werden.

(sda)

Deine Meinung