PROMOTION: Reise nach München zum «Baum der Wünsche» zu gewinnen
Aktualisiert

PROMOTIONReise nach München zum «Baum der Wünsche» zu gewinnen

Möchten Sie mit dabei sein, wenn Barbara Schöneberger auf einem der schönsten Weihnachtsmärkte in München gemeinsam mit Kindern den «Baum der Wünsche» einweiht? 20 Minuten verlost exklusiv die Teilnahme an diesem besonderen Weihnachtsevent.

von
TVD

PROMOTION

04.11.2013 Print

PROMOTION

Weihnachtsreise nach München zu gewinnen

Möchten Sie mit dabei sein, wenn die beliebte Moderatorin auf einem der schönsten Weihnachtsmärkte in München gemeinsam mit Kindern den «Baum der Wünsche» einweiht? 20 Minuten verlost exklusiv die Teilnahme an diesem besonderen Weihnachtsevent.

Tweet

Artikel per Mail weiterempfehlen

Die Aktion «1 Packung = 1 lebensrettende Impfdosis»

Mit jedem Kauf einer Packung Pampers mit UNICEF-Logo unterstützt Procter & Gamble UNICEF im Kampf gegen Tetanus bei Neugeborenen mit 6 Rappen. Dieser Betrag entspricht z. B. den Kosten einer Tetanus-Impfdosis oder unterstützt ihre Verteilung. Während einer Schwangerschaft sind nur zwei solcher Impfungen erforderlich, um Mutter und Kind während der Geburt zu schützen. Mütter sind danach mindestens drei Jahre, Neugeborene die ersten zwei Monate ihres Lebens geschützt. UNICEF bevorzugt keine Marken oder Produkte.

Weitere Informationen

Pampers.de

Unicef.ch

Reise Informationen

Hinreise: 27. November 2013

Rückreise: 28. November 2013

Die Zugreise, Verpflegung und Hotelübernachtung für Eltern und Kind sind inklusive.

Am 27. November setzt Barbara Schöneberger im Weihnachtsdorf der Münchner Residenz ein leuchtendes Zeichen. Als Botschafterin für die Aktion «1 Packung = 1 lebensrettende Impfdosis» (siehe Box 1) von Pampers für UNICEF wird sie vor Ort mit Kindern aus Deutschland, Österreich und der Schweiz einen symbolischen «Baum der Wünsche» einweihen. Den Baum schmücken Kugeln mit Wünschen für die gesunde Zukunft von Kindern, die bereits seit Oktober vorab online gesammelt werden. Mit der Aktion will Barbara Schöneberger gemeinsam mit Pampers und UNICEF auf die Infektionskrankheit Tetanus bei Neugeborenen aufmerksam machen. Denn weltweit muss noch immer alle neun Minuten ein Baby an dieser tödlichen und doch vermeidbaren Krankheit sterben.

20 Minuten verlost exklusiv für ein Kind und dessen Eltern eine Reise nach München und die Teilnahme an diesem besonderen Weihnachtsevent am 27. November 2013.

Wettbewerb

Noch bis zum 10. November können Wünsche eingesendet werden. Jeder digital eingesendete Wunsch löst zusätzlich eine Spende von Pampers an UNICEF aus – «1 Wunsch = 1 lebensrettende Impfdosis» (siehe Box 1). Sie sind mit den Teilnahmebedingungen einverstanden und wollen gewinnen? Dann füllen Sie ganz einfach untenstehendes Formular aus und mit etwas Glück sind Sie und Ihr Kind dabei.

Teilnahmeschluss:10. November 2013

Teilnahmebedingungen: Ihr Kind ist zwischen 4 und 10 Jahre alt. Sie erklären sich durch Ihre Teilnahme damit einverstanden, dass während des Events fotografiert wird. Die Bilder dürfen von den Veranstaltern verbreitet und veröffentlicht werden, auch zu Werbezwecken. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Keine Barauszahlung des Gewinns. Die Reise kann nicht verschoben werden. Sollte die Reise infolge höherer Gewalt (Naturereignisse, Streik, Terroranschläge etc.) abgebrochen oder abgesagt werden, besteht kein Anspruch auf Ersatz. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Die Aktion «1 Packung = 1 lebensrettende Impfdosis»

Mit jedem Kauf einer Packung Pampers mit UNICEF-Logo unterstützt Procter & Gamble UNICEF im Kampf gegen Tetanus bei Neugeborenen mit 6 Rappen. Dieser Betrag entspricht z. B. den Kosten einer Tetanus-Impfdosis oder unterstützt ihre Verteilung. Während einer Schwangerschaft sind nur zwei solcher Impfungen erforderlich, um Mutter und Kind während der Geburt zu schützen. Mütter sind danach mindestens drei Jahre, Neugeborene die ersten zwei Monate ihres Lebens geschützt. UNICEF bevorzugt keine Marken oder Produkte.

Weitere Informationen

Pampers.de

Unicef.ch

Reise Informationen

Hinreise: 27. November 2013

Rückreise: 28. November 2013

Die Zugreise, Verpflegung und Hotelübernachtung für Eltern und Kind sind inklusive.

Deine Meinung