Aktualisiert 01.04.2010 13:06

Olympia 2012Reiten im Greenwich Park

Die Reit-Konkurrenzen der Olympischen Spiele 2012 finden definitiv im Londoner Greenwich Park statt. Das hat das örtliche OK entschieden.

Die Wettbewerbe auf dem Areal, das zum Weltkulturerbe gehört, waren nach heftigen Protesten der Anwohner und Naturschützer in Frage gestellt worden. Bereits wurde die Verlegung in den Londoner Royal Park oder nach Hickstead gefordert. Nun muss das 87 Hektar grosse Gelände für die Reitdisziplinen umgebaut werden.

(si)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.