NBA: Rekord für Sefolosha - OKC verliert dennoch
Aktualisiert

NBARekord für Sefolosha - OKC verliert dennoch

Thabo Sefolosha stellt in der NBA mit 28 Punkten und sechs erfolgreichen Dreipunktewürfen persönliche Bestwerte auf. Trotzdem verliert Oklahoma gegen Houston.

Der Schweizer Basketballer Thabo Sefolosha stellte in der NBA mit 28 Punkten und sechs erfolgreichen Dreipunktewürfen persönliche Bestwerte auf. Trotz Sefoloshas grossem Abend (mit noch fünf Rebounds und drei Assists) verlor Oklahoma City Thunder im dritten Spiel erstmals diese Saison gegen die Houston Rockets (119:122). Ausgerechnet James Harden, ein ehemaliger Teamkollege von Sefolosha bei Oklahoma City, entschied mit 46 Punkten die spannende Partie, auch für ihn war es ein Rekordabend.

Dennoch sah es lange danach aus, als ob Oklahoma City gegen die Rockets erneut würde gewinnen können. Nach dem sechsten erfolgreichen Dreipunktewurf (aus zehn Versuchen) von Sefolosha führten die Thunder mit 107:93. Im Finish gelang Houston aber die Wende.

In seiner siebenten NBA-Saison gelangen dem 28-jährigen Thabo Sefolosha erstmals mehr als 22 Punkte. Die vorherige Bestmarke hatte der Romand zweimal geschafft, letztmals aber 2008, als er noch für die Chicago Bulls spielte.

National Basketball Association (NBA). Mittwoch: Houston Rockets - Oklahoma City Thunder (mit Thabo Sefolosha/28 Punkte, persönliche Bestleistung) 122:119. Toronto Raptors - Memphis Grizzlies 82:88. Charlotte Bobcats - Detroit Pistons 99:105. Indiana Pacers - New York Knicks 125:91. Cleveland Cavaliers - New Orleans Hornets 105:100. Atlanta Hawks - Miami Heat 90:103. Milwaukee Bucks - Brooklyn Nets 94:97. Minnesota Timberwolves - Philadelphia 76ers 94:87. Dallas Mavericks - Orlando Magic 111:96. Los Angeles Lakers - Boston Celtics 113:99. Golden State Warriors - Phoenix Suns 108:98.

(si)

Deine Meinung