Aktualisiert 03.12.2008 12:00

Grössenwahn

Rekordgebot für Keeper Casillas

Manchester City wirft weiterhin mit Geld um sich. Fast wöchentlich gibt es neue Meldungen von angeblichen Traumangeboten für einen Star. Jetzt haben die Citizens Iker Casillas im Visier - mit einem neuen Rekordgebot.

Laut der spanischen Sportzeitung «As» will Manchester City den spanischen Nationalgoalie von Real Madrid, Iker Casillas, mit einer Rekordsumme (150 Millionen Euro Ablöse) und einem Spitzengehalt (13 Millionen Euro netto pro Jahr) auf die Insel locken. Vor zwei Wochen hatten die Citizens laut Medienberichten bereits vergeblich 75 Millionen Euro für Italiens Teamkeeper Gianluigi Buffon von Juventus Turin geboten.

Seit der superreiche Scheich Sulaiman Al Fahim Besitzer von Manchester City ist, lockt der Verein die weltbesten Spieler. Bisher hat allerdings nur Robinho angebissen. Geldsorgen kennt der Scheich dabei nicht: Die Abu Dhabi United Group ist rund 230 Milliarden Franken schwer.

(fox/si)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.