Rekordsiege: Des einen Freud, des anderen Leid
Aktualisiert

Rekordsiege: Des einen Freud, des anderen Leid

Der FC Liverpool hat mit dem 8:0 gegen Besiktas Istanbul den höchsten Sieg in der Champions League gefeiert. 20minuten.ch zeigt Ihnen, welche anderen Rekordsiege in der Geschichte des Sports verbucht wurden.

Im Internationalen Fussball haben die Australier den Rekord inne. 2001 deklassierten sie die Nationalmannschaft von Amerikanisch Samoa gleich mit 31:0.

Erstaunlicherweise ist auch der Rekordsieg im Eishockey in «Down Under» notiert. An den D-Weltmeisterschaften 1987 liessen die Australier ihren Gegner aus Neuseeland mit 58:0 alt aussehen.

Für die Schweizer Fussball-Nationalmannschaft reichte es 1924 knapp nicht für ein «Stängeli». Mit einem 9:0-Sieg gegen Litauen sorgten sie für den höchsten Sieg in der Verbandsgeschichte.

Weitere Rekordsiege finden Sie in der Bildstrecke oben.

(mon)

Deine Meinung