Aktualisiert 09.12.2007 21:22

Rekordzahlen: Kaiserball wurde seinem Namen gerecht

Über 1400 Tanzbegeisterte schwebten am Samstagabend im Zürcher Kongresshaus übers Parkett.

Eröffnet wurde der 39. Kaiserball mit dem Motto «Märchenball» von einem 70-köpfigen Sinfonieorchester. Die Initiantin Marianne Kaiser freut sich: «Es war ein Grosserfolg. Wir hatten mehr Tanzbegeisterte denn je.» Ein Rekord konnte auch bei den Debütanten verzeichnet werden: 92 Paare eröffneten den diesjährigen Ball. Und die Tombola-Lose brachten einen Erlös von rund 30 000 Franken ein, die der Stiftung Theodora gespendet werden.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.