Renaturierung der Vorderen Frenke wird angepackt
Aktualisiert

Renaturierung der Vorderen Frenke wird angepackt

Das Baselbieter Tiefbauamt möchte die Vordere Frenke renaturieren. Die Landeigentümer entlang des Bachs konnten dafür allerdings noch nicht gewonnen werden.

Derzeit erstellt der Bereich Wasserbau des Amts dennoch eine Musterstrecke von rund 150 Metern. Mit dem Vorhaben an der Vorderen Frenke kommt das Tiefbauamt einem Vorstoss nach, der vor rund 20 Jahren im Landrat eingereicht worden war. Mit dem Renaturierungsprojekt sollen die bisherigen Betonverbauungen ersetzt werden. Diese stammen aus den 40er- und 50er-Jahren.

Deine Meinung