Aktualisiert 10.02.2004 10:42

Renée Zellweger ist Heimwerkerin

Wer hätte das gedacht? Hollywood-Star Renée Zellweger kann handwerkliche Arbeiten allein erledigen und auch Reifen wechseln.

«Mein Vater ist ein sehr praktischer Mensch, er hat zum Beispiel unser Haus selber gebaut. Ich habe ihm mit den Klempnerarbeiten geholfen und den Strom verlegt», sagte die Schauspielerin der Programmzeitschrift «TV Spielfilm».

Zellweger wurde im texanischen Katy geboren. Ihr Vater, der Ingenieur Emil Zellweger, ist schweizerischer Herkunft. Er habe auch darauf bestanden, dass ihr Bruder und sie Reifen wechseln können, sagte die 34-Jährige. Handwerkliches Geschick zeigt die Schauspielerin als burschikoses Landei Ruby in dem Bürgerkriegsdrama «Unterwegs nach Cold Mountain», das am 19. Februar in die Kinos kommt. Die Hauptrolle als Pfarrerstochter Ada spielt Nicole Kidman. Die Australierin sagte in dem gemeinsamen Interview, für sie stehe fest, dass Renée Zellweger am 29. Februar den Oscar bekommen werde. (dapd)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.