Aktualisiert 14.06.2005 11:46

Renévolutionär

Als Jugendlicher verbrachte er ganze Nachmittage damit, sein Zimmer immer wieder umzustellen.

Heute macht er dasselbe mit der Einrichtung seiner Wohnung: René Schenk kann von Möbeln und Wohnaccessoires gar nicht genug kriegen. Vor allem die edlen skandinavischen Hölzer aus den Fifties, die Formen der Sixties und die verspielten Gegenstände der Seventies haben es ihm angetan.

Als eines Tages sowohl seine Wohnung als auch sein Keller voll von Dingen waren, die für ihn ausgedient hatten, verlagerte der findige Kopf diese kurzerhand in einen Laden und taufte ihn auf den Namen GutDing. Dort gibt es originelle Secondhand-Wohnaccessoires wie Lampen, Stühle, Vasen, Aschenbecher, Kerzenständer oder Schalen zu kaufen.

«Möbel sind einfach meine Leidenschaft», erklärt Schenk, der hauptberuflich bei Ikea als Ausbildungsverantwortlicher arbeitet. «Der Laden ist mein Hobby. Hier kann ich im Kleinen etwas Grosses ausprobieren.»

dia

GutDing, Lagerplatz 12, Sulzerareal, 8400 Winterthur Öffnungszeiten: Samstags 14 bis 17 Uhr Tel.: 079 282 23 69 info@gutDing.ch

GutDing, Lagerplatz 12, Sulzerareal, 8400 Winterthur Öffnungszeiten: Samstags 14 bis 17 Uhr Tel.: 079 282 23 69 info@gutDing.ch

GutDing, Lagerplatz 12, Sulzerareal, 8400 Winterthur Öffnungszeiten: Samstags 14 bis 17 Uhr Tel.: 079 282 23 69 info@gutDing.ch

GutDing, Lagerplatz 12, Sulzerareal, 8400 Winterthur Öffnungszeiten: Samstags 14 bis 17 Uhr Tel.: 079 282 23 69 info@gutDing.ch

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.