Rentner an einer Böschung in Biel gefunden
Aktualisiert

Rentner an einer Böschung in Biel gefunden

Ein 83-jähriger Mann wurde am letzten Dienstag als vermisst gemeldet. Jetzt wurde er verletzt und geschwächt unterhalb einer Böschung in Biel aufgefunden.

«Wie lange er dort gelegen hatte, wissen wir nicht», sagt Ursula Stauffer von der Kapo Bern.

Abklärungen ergaben, dass der verwirrte Rentner die Böschung hinuntergestürzt war. Ein Passant hatte ihn am Samstagmittag entdeckt und Alarm geschlagen.

Deine Meinung