Rentner fuhr gegen Baum
Aktualisiert

Rentner fuhr gegen Baum

Ein 78-jähriger Mann ist am Samstagnachmittag in Kappel aus ungeklärten Gründen mit seinem Auto von der Albisstrasse abgekommen und gegen einen Baum geprallt.

Der Rentner war über den linken Strassenrand hinaus auf eine Wiese und wieder zurück auf die Fahrbahn gefahren.

Dann donnerte er aber erneut über die Wiese und fuhr eine Waldböschung hinunter. Dort kollidierte er mit einem Baum. Er musste verletzt ins Spital gebracht werden.

Deine Meinung