Rentner rammt Junglenker
Aktualisiert

Rentner rammt Junglenker

Ein 81-jähriger Autofahrer ist am Samstagnachmittag beim Versuch, in die Wädenswiler Schönenbergstrasse einzubiegen, mit dem Auto eines 20-Jährigen kollidiert.

Die beiden Fahrzeuge kamen erst an einer Hausmauer zum Stehen. Der 81-Jährige erlitt Gesichtsverletzungen, beide Lenker und ihre 68- und 21-jährigen Beifahrer mussten ins Spital gebracht werden. An den Autos und den Gebäuden entstand beträchtlicher Sachschaden.

Deine Meinung