St. Margrethen SG: Rentnerin auf Promille-Fahrt
Aktualisiert

St. Margrethen SGRentnerin auf Promille-Fahrt

Alter schützt vor Torheit nicht: Eine 70-jährige Autofahrerin fuhr in der Nacht auf Mittwoch betrunken in eine Strassenlaterne.

In einer leichten Linkskurve kam sie in St. Margrethen von der Strasse ab. Da die Seniorin nicht angegurtet war, zog sie sich Verletzungen im Gesicht zu. Die Kantonspolizei brachte sie ins Spital. Zudem wurde ihr eine Blutprobe entnommen und der Fahrausweis entzogen. Auch das Auto wurde sichergestellt.

Deine Meinung