Nail Slugging: Vaseline gegen brüchige Fingernägel

Nail Slugging heisst der Trend, bei dem Nagelöl und Vaseline in Kombination deine Nägel und Nagelbetten stärken sollen. 

Nail Slugging heisst der Trend, bei dem Nagelöl und Vaseline in Kombination deine Nägel und Nagelbetten stärken sollen. 

Pexels/Ron Lach
Publiziert

Nail SluggingRettet dieser Trend deine brüchigen Fingernägel?

Slugging schlägt auf Social Media grosse Wellen. Der Beautytrend, bei dem Vaseline die Hauptrolle spielt, soll nun auch brüchige Fingernägel retten können. Was ist dran?

von
Malin Mueller

Eine schleimige Nacktschnecke (auf Englisch: Slug) ist nicht gerade der Inbegriff von Sexiness. Trotzdem ist sie der Namensgeber für einen Trend, der in diesem Jahr erst deine Hautprobleme lösen und dann deine Mähne in Traumhaar verwandeln sollte. Jetzt erreicht das sogenannte Slugging deine Hände und soll mit brüchigen Nägeln und eingerissenen Nagelhäutchen Schluss machen. Das zumindest versprechen diverse Creator, die den Trend ausprobiert haben und darauf schwören.

Wie stehts um deine Nägel?

So funktioniert Nail Slugging

Die Methode ähnelt dem für die Gesichtshaut: Nachdem die Nagelhäutchen mit Nagelöl gepflegt werden, versiegelt eine dicke Schicht Vaseline das Öl und wirkt über Nacht ein.

Natürlich sollte die Prozedur für sichtbare Ergebnisse regelmässig wiederholt werden – im Winter, wo besonders viele mit trockenen Händen kämpfen, gerne täglich.

Experten befürworten den Trend

Der Tiktok-Star und Dermatologe Dr. Charles MD ist seinerseits von der Technik überzeugt und rät in einem Video dazu, Nail Slugging so oft wie möglich durchzuführen. «Es stärkt deine Nägel und macht sie weniger brüchig.»

Wir haben – zur Sicherheit – auch beim Zürcher Nagelstudio Icon Nails & Beauty nachgefragt, was die Nail Artists dort vom Slugging halten: «Gerade wenn jemand seine Nägel regelmässig lackiert oder mit Acryl oder Gel behandeln lässt, ist das eine super Methode für Extra-Pflege. Das Nagelbett wird mit Feuchtigkeit versorgt und das Nagelöl kann länger einwirken.»

Kein Allheilmittel

Was allerdings nicht vergessen gehen darf: Nagelöl und Feuchtigkeit kann bei brüchigen Nägeln zwar unterstützend helfen. Ist aber ein Vitamin- oder Nährstoffmangel Schuld, solltest du unbedingt auch die Ursache bekämpfen und deine Ernährung entsprechend umstellen. Ausreichend Wasser sowie viel Obst und Gemüse versorgen von innen mit Feuchtigkeit und Vitaminen. Hilft alles nichts, ist ein Besuch beim Hautarzt ratsam – nebenbei deine Nägel zu sluggen schadet aber auf keinen Fall.

Was ist dein Geheimtrick für gepflegte Hände im Winter? Verrate ihn uns in den Kommentaren!

Deine Meinung

6 Kommentare