Rettungsring für die AHV

Aktualisiert

Rettungsring für die AHV

Ein bürgerliches Komitee aus FDP, CVP, SVP und den Liberalen will die AHV retten, bevor es zu spät ist.

Ein Ja zur 11. AHV-Revision sei daher ein nötiger und wichtiger Schritt in Richtung Rentensicherheit, hiess es gestern an einer Medienkonferenz.

Eine Ablehnung der Vorlage am 16. Mai würde einen der wichtigsten Pfeiler der Altersvorsorge gefährden, sagte die abtretende FDP-Präsidentin und Waadtländer Ständerätin Christiane Langenberger.

Deine Meinung