Festival 2016: RHCP rocken verlängertes Greenfield-Festival
Aktualisiert

Festival 2016RHCP rocken verlängertes Greenfield-Festival

Feiern an vier Tagen: Das Greenfield Festival wird 2016 um einen Tag verlängert. Für Stimmung sorgen unter anderem die Red Hot Chili Peppers.

von
nc
Die Red Hot Chili Peppers sind einer der Headliner am Greenfield Festival.

Die Red Hot Chili Peppers sind einer der Headliner am Greenfield Festival.

Red-Hot-Chili-Peppers-Fans haben endlich wieder Grund zum Jubeln: die Band um Frontman Anthony Kiedis rockt im nächsten Sommer das Berner Oberland. Am Greenfield Festival spielen sie das erste Mal überhaupt an einem Openair in der Schweiz. Dies berichtet die «Berner Zeitung». Die Amerikaner werden den Flugplatz in Interlaken mit anderen Musikgrössen wie Nightwish, Billy Talent oder Volbeat zum Beben bringen.

Doch das Lineup ist nicht die einzige gute Nachricht für Rocker: Das Greenfield findet im nächsten Sommer zum ersten Mal an vier Tagen statt. Die Red Hot Chili Peppers stehen bereits am 8. Juni, dem sogenannten Super Wednesday, auf der Bühne. Wer bereits ein 3-Tagesticket besitzt, kann bis am 18. Dezember ein Upgrade um einen Tag kaufen. Der Vorverkauf beginnt am morgigen Donnerstag um 9 Uhr.

Deine Meinung