RHCP-Sänger schwärmt von Exfreundin Heidi Klum
Aktualisiert

RHCP-Sänger schwärmt von Exfreundin Heidi Klum

Der Sänger der US-Band Red Hot Chili Peppers, Anthony Kiedis, hat nur «grossartige Erinnerungen» an die Zeit mit seiner Exfreundin Heidi Klum.

«Es passiert nicht jeden Tag, dass du eine Frau triffst, die so ehrlich, natürlich, echt, smart, kreativ und voller Güte ist», sagte der 42-jährige Rockstar der Zeitschrift «Gala». Wenn er mit dem Supermodel (31) zusammen geblieben wäre, hätte er auch Deutsch gelernt. Wenn mann eine deutsche Frau heirate, sollte man auch ihre Sprache können, sagte Kiedis in dem Interview.

Mit Blick auf die im Sommer bevorstehende Geburt von Klums zweitem Kind sagte er: «Ich glaube, sie ist eine der besten Mütter aller Zeiten.» Manchmal treffe er sie auch noch in den USA, und dann sei es immer sehr angenehm. Nach der Scheidung von Star-Friseur Ric Pipino hatte Klum eine Kurz-Liaison mit Kiedis. Das Model ist seit kurzem mit Schmusesänger Seal verheiratet.

Die Autobiografie «Give it away» von Anthony Kiedis soll jetzt auf Deutsch (Kiepenheuer & Witsch) auf den Markt kommen. Darin enthüllt er unter anderem seine Affäre mit Nina Hagen, die ihm vorausgesagt hatte, dass seine Band einmal grossen Erfolg haben werde. Im September soll eine neue Platte der Red Hot Chili Peppers erscheinen. (dapd)

Deine Meinung