Basel: Rheinschwimmen wird verschoben
Aktualisiert

BaselRheinschwimmen wird verschoben

Das auf Dienstag angesetzte jährliche Rheinschwimmen wird aus Sicherheitsgründen verschoben. Wie die Veran­stalter mitteilten, sei der Wasserstand zu hoch und der Rhein habe zu viel Zug für die teilweise ungeübten 1000 bis 1500 Teilnehmer.

Verschiebungsdatum ist in einer Woche am 17. August. Nächsten Montag wird entschieden, ob der Anlass stattfindet – ein weiteres Ersatzdatum gibt es nicht.

Deine Meinung