Aktualisiert

Rhythmus-Exzentriker Stomp machen Halt in Basel

Die Rhythmus-Showgruppe Stomp macht bis am 3. September Halt
im Musical-Theater.

Bei der Percussions-Performance wird – eingebettet in eine rasante Choreografie – mit Stühlen, Besen und Deckeln gescheppert, gestampft und geschrubbt. Die Gruppe verbraucht pro Woche dabei 20 Besen, 15 Mülltonnendeckel, 2 Äxte, 4 Radfelgen und auch 8 Bananen. Zudem gibts alle vier Monate neue Skischuhe. Seit der ersten Vorstellung vor zehn Jahren in Brighton haben über neun Millionen Menschen in 42 Ländern Stomp gesehen.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.