Aktualisiert 15.05.2007 18:05

Rice: «Kosovo wird unabhängig»

US-Aussenministerin Condoleezza Rice geht fest von einer Unabhängigkeit des Kosovos aus. Die Provinz werde auf keinen Fall weiterhin zu Serbien gehören, erklärte Rice.

«Das ist unmöglich», hiess es in der russischen Übersetzung eines Interviews. Die englischsprachige Erklärung der Ministerin war wegen der synchronen Übersetzung nicht deutlich zu hören.

Rice hatte zuvor mit dem russischen Aussenminister Sergej Lawrow unter anderem über die Zukunft des Kosovos gesprochen. Die serbische Provinz steht seit 1999 unter Verwaltung der Vereinten Nationen. Die Vetomacht Moskau lehnt eine UN-Resolution für eine überwachte Souveränität strikt ab. (dapd)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.