Aktualisiert 23.01.2008 23:14

Richemont steigert Umsatz

Der Luxusgüterkonzern Richemont hat den Umsatz dank hoher Nachfrage aus Asien und guten Verkäufen in Europa auch im 3. Geschäftsquartal steigern können – ein Plus von 8% auf 1,673 Mia. Euro.

Am stärksten wuchs der Umsatz mit 10% im Uhrenbereich, wo Richemont über mehrere Luxusmarken verfügt. Der grösste Geschäftsbereich Schmuck legte um 7% zu.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.