Richterin schickt Grobian in romantisches Restaurant
Aktualisiert

Richterin schickt Grobian in romantisches Restaurant

Ein rabiater Ehemann muss seine Frau zur Strafe in ein romantisches Restaurant ausführen. Dies entschied eine Richterin in der chilenischen Stadt Arica.

Sie entsprach damit dem Antrag der Anklage.

Der Mann hatte seine Frau im vergangenen Jahr in betrunkenem Zustand grundlos verprügelt. Die Richterin verordnete für das romantische Versöhnungsmahl allerdings Auflagen: Der Ehemann darf keine alkoholischen Getränke trinken.

Und damit noch nicht genug: Für alle Fälle sitzt ein Polizist zum Schutz der Frau im Restaurant. Der Mann hat die Auflagen akzeptiert.

Deine Meinung