Triatholon: Riederer und Spirig verteidigen Titel
Aktualisiert

TriatholonRiederer und Spirig verteidigen Titel

Sven Riederer (28) und Nicola Spirig (27) verteidigten an den Schweizer Meisterschaften über die olympische Distanz in Lausanne ihren Titel aus dem Vorjahr erfolgreich.

Für Riederer war es bereits der fünfte Meistertitel, für Spirig das dritte SM-Gold. Die siegreichen Riederer und Spirig wurden zudem zum dritten Mal nach 2002 und 2008 gemeinsam Schweizer Meister.

Riederer verwies Ruedi Wild und den Ironman-Switzerland-Zweiten Stefan Riesen auf die weiteren Podestplätze. Europameisterin Spirig setzte sich in Abwesenheit der aktuellen ITU-WM-Serie-Vierten Daniela Ryf (Konzentration auf WM-Finalrennen in zwei Wochen in Gold Coast/Au) vor der siebenfachen Schweizer Meisterin Magali Di Marco sowie Melanie Annaheim durch.

(si)

Deine Meinung