Riesenerfolg für Rollstuhl-Taxi

Aktualisiert

Riesenerfolg für Rollstuhl-Taxi

Mit der Weihnachtsaktion der Rollstuhltaxi-Genossenschaft (RTG) konnten rund 15 000 Franken eingenommen werden.

«Dies ist ein Riesenerfolg und ein Spitzenresultat», freut sich der RTG-Betriebsleiter Walter Kreienbühl. Das Geld kommt in einen Fond, von dem bedürftige Rollstuhl-Taxi-Benutzer profitieren können. Doch die Aktion brachte nicht nur Geld. Einige haben sich auch als freiwillige Fahrer gemeldet.

Deine Meinung