Aktualisiert 05.06.2014 06:22

Ungebetener Gast

Riesenspinne versetzt Autofahrer in Panik

Es sieht aus wie ein Kunstwerk von H.R. Giger: Auf dem Autoscheinwerfer eines Briten klebt eine gigantische Spinne. Das Foto löst in der Reddit-Community wilde Spekulationen aus.

von
kmo

Der britische Reddit-User Damonline bekam einen Riesenschreck, als er nachsah, weshalb sein Scheinwerfer nicht mehr richtig leuchtete: Auf der Lampe klebte eine gigantische Spinne. Das Foto postete er sogleich auf dem sozialen Netzwerk.

Umgehend begann das grosse Rätseln, was das für eine Spinne sein könnte. Wolfspinne, schlug einer der Nutzer vor. Doch die meisten tippten auf die Riesenkrabbenspinne. Wovon die sich ernähren? «Mücken, Fliegen, Vögel, Nagetiere, Katzen und andere kleine Säugetiere, Hunde, grössere Säugetiere, Menschen und kleinere Viehherden», dozierte etwa ein User. Wer weiss schon, dass sich diese Tiere von Insekten ernähren und für den Menschen völlig ungefährlich sind?

«Spider-Man war neidisch»

Ein anderer User vermutete, dass die Spinne bloss den Wagen bewachte. «Lass sie in Ruhe», riet er dem Autobesitzer. Viele erinnerte das Foto mit der Spinne vor dem Scheinwerfer an die «Batman-Filme»: «Spider-Man wurde aufs Bat-Signal neidisch – das ist die Lösung.» Sie stellten sich vor, wie es für andere Autofahrer im Rückspiegel aussehen muss: Als würden sie von Riesenspinnen verfolgt.

Schnell meldeten sich aber auch Experten, die richtig erkannten, dass auf dem Bild gar nicht die Spinne selbst, sondern nur ihr Aussenskelett zu sehen ist. Die Tiere pflegen sich zu häuten, wenn sie wachsen. Zu einer Beruhigung trug das nicht bei – im Gegenteil: «Wart nur, bis du merkst, dass das nur die Haut ist und die Spinne selbst irgendwo in deinem Auto ist...», sagte einer. «Und die hat sie abgeworfen, weil sie GEWACHSEN ist», ergänzte ein anderer. «Hört auf, mir so etwas zu schreiben», bat Damonline denn auch verzweifelt, «ich will nachts noch schlafen können!» Lakonische Antwort: «Ich hoffe, du schläfst nicht im Auto, Kumpel.»

«Der hat nichts mehr zu lachen»

Was soll Damonline jetzt tun? «Alter, verbrenn einfach das ganze Auto», schlug ein User vor. Ein anderer doppelte nach: «Beschiess besser die ganze Region mit einer Atombombe aus dem Weltall.» Zum Schluss meldete sich noch ein nachdenklicher User: «Wir machen hier Witze, während der Typ, der das Bild gepostet hat, höchstwahrscheinlich mit Schleim überzogen irgendwo in einer schrecklichen Spinnenhöhle an der Decke hängt. Der hat nichts mehr zu lachen!»

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.