Mehrere Waldbrände: Riesige Rauchwolke vom Tessin aus zu sehen
Publiziert

Mehrere WaldbrändeRiesige Rauchwolke vom Tessin aus zu sehen

Der starke Wind verbreitet zur Zeit Feuer rasch. Vom Tessin aus beobachten Touristen einen Waldbrand auf italienischer Seite.

von
Lea Gnos
1 / 8
Der Brand ist vom Tessin aus zu sehen. 

Der Brand ist vom Tessin aus zu sehen.

20min/News-Scout
Es brannte im italienischen Gebiet zwischen Brissago und Cannobio. 

Es brannte im italienischen Gebiet zwischen Brissago und Cannobio.

20min/News-Scout
Ein News-Scout  beobachtet von Ascona TI aus eine riesige Rauchwolke, die in den Himmel steigt.

Ein News-Scout beobachtet von Ascona TI aus eine riesige Rauchwolke, die in den Himmel steigt.

20min/News-Scout

Darum gehts

  • Im Tessin herrscht höchste Stufe für Waldbrandgefahr.

  • Auch im angrenzenden italienischen Gebiet herrscht höchste Gefahrenstufe.

  • News-Scouts beobachten eine riesige Rauchwolke auf italienischer Seite.

News-Scout Gaby Maier beobachtet von Ascona TI aus eine riesige Rauchwolke, die in den Himmel steigt. «Wir sind seit einer Stunde hier und es wird immer schlimmer», sagt sie zu 20 Minuten. Der Brand, der vom Tessin aus zu sehen ist, befindet sich im italienischen Gebiet zwischen Brissago und Cannobio.

Auch im Tessin ist es am Mittwoch wieder zu Waldbränden gekommen, nachdem es am Dienstag beim Monte Ferraro brannte. «Oberhalb von Cognosco kam es zu Bränden, sowie südlich von Lugano in der Nähe von Chiasso», sagt Cristian Gobbin vom Tessiner Forstamt. Die Feuerwehr ist seit Dienstag nonstop im Einsatz, sogar in der Nacht. «Der starke Wind erschwert die Löscharbeiten. Auch Lösch-Helikopter haben bei diesen Bedingungen Schwierigkeiten», sagt Gobbin.

Im Tessin sowie auch im angrenzenden italienischen Gebiet herrscht höchste Stufe für Waldbrandgefahr. Es gilt nach wie vor ein absolutes Feuerverbot.

Deine Meinung