Aktualisiert 11.10.2005 20:35

Riesige rote Socken als gestreifte Kunstwerke

Man könnte meinen, Pippi Langstrumpf hätte ihre Wäsche zum Trocknen an die Fassade des Zürcher Kongresshauses gehängt.

Die riesigen, gestreiften «Giant Red Socks» des britischen Künstlers Andrew Painter sind jedoch Teil der 7. Art International Zürich, die von morgen Abend (Vernissage) bis Sonntag stattfindet. Gezeigt wird Kunst aus 25 Ländern sowie die Sonderausstellung «Fotografie ohne Kamera».

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.