Aktualisiert 03.02.2005 21:50

Rieter steigert den Umsatz

Im letzten Jahr hat der Maschinenbauer Rieter den Umsatz um 1,8 Prozent auf 3,17 Milliarden Franken gesteigert.

Dabei hat der Umsatz des Bereichs Automotive den Rückgang bei Textile Systems mehr als kompensiert, teilte das Unternehmen gestern mit. Insgesamt seien Aufträge für 3,09 Milliarden Franken eingegangen, vier Prozent mehr als im Vorjahr. Der Konzern rechnet daher für 2004 auch mit einem höheren Gewinn.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.