Aktualisiert

Rihanna: Filmdebüt

Rihanna gibt ihr Filmdebüt - und spielt sich selbst.

von
wenn

Die Sängerin hat eine Gastrolle in dem dritten Teil der Cheerleader-Reihe «Girls United» an Land gezogen. Und das Projekt hat die Leidenschaft der Künstlerin aus Barbados fürs Schauspielern so sehr angefacht, dass sie im nächsten Jahr Unterricht nehmen will um ihre Fähigkeiten zu verfeinern.

In dem Streifen, der zurzeit in Los Angeles gedreht wird, kämpfen rivalisierende Cheeleader-Teams um einen Auftritt in einem fiktiven TV-Special über Rihanna. Neben der Sängerin spielen auch Beyonce Knowles' Schwester Solange und der «Raising Helen»-Star Hayden Panettiere mit.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.