Aktualisiert 10.04.2014 07:55

NBARihanna sieht Sefoloshas OKC siegen

Thabo Sefolosha gewinnt mit Oklahoma City Thunder bei den Los Angeles Clippers 107:101. Unter den Zuschauern ist auch die Popsängerin Rihanna.

Nach dem 107:101 bei den Los Angeles Clippers dürften die Oklahoma City Thunder als zweitbestes Team der Western Conference in die Playoffs gehen. Thabo Sefolosha steuert drei Punkte zum Erfolg bei. Oklahoma City hat nun zwei Siege mehr auf dem Konto als die Clippers, wobei die Thunder eine Partie weniger ausgetragen haben. Die Gäste legten die Differenz im dritten Viertel, als sie sich von 59:56 auf 81:64 absetzten.

Sefolosha stand in seinem zweiten Spiel nach der Wadenverletzung während 23:38 Minuten auf dem Parkett und verwertete einen seiner drei Schüsse. Mit +13 kam er auf die zweitbeste Bilanz in seinem Team. Bester Werfer von Oklahoma City war nicht Kevin Durant (27 Punkte), sondern Russell Westbrook, der 30 Punkte erzielte. Zudem totalisierte er beim zweiten Sieg in Serie elf Rebounds. Für die Clippers war es erst die siebente Heimniederlage in dieser Saison.

National Basketball Association (NBA).

Los Angeles Clippers - Oklahoma City Thunder (mit Sefolosha/3 Punkte) 101:107.

Cleveland Cavaliers - Detroit Pistons 122:100.

Orlando Magic - Brooklyn Nets 115:111.

Toronto Raptors - Philadelphia 76ers 125:114.

Washington Wizards - Charlotte Bobcats 88:94 n.V.

Atlanta Hawks - Boston Celtics 105:97.

Memphis Grizzlies - Miami Heat 107:102.

Milwaukee Bucks - Indiana Pacers 102:104.

Minnesota Timberwolves - Chicago Bulls 87:102.

New Orleans Pelicans - Phoenix Suns 88:94.

Denver Nuggets - Houston Rockets 123:116.

Portland Trail Blazers - Sacramento Kings 100:99. (si)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.