Coverfoto: Rihanna zeigt sich am liebsten nackt
Aktualisiert

CoverfotoRihanna zeigt sich am liebsten nackt

Hat sich Rihanna der Freikörperkultur verschrieben? In den letzten Wochen zeigte sich die Sängerin bei fast jeder Gelegenheit quasi nackt.

Sei es nur mit Stacheldraht verhüllt auf einem Promobild, in ultraknapper Soldatenjacke in einem Videoclip oder in einer «GQ»-Fotostrecke mit einem Mini-Pulli, der ihren Busen nur spärlich bedeckte. Ihr jüngster Streich: das nebenstehende Coverfoto der neuen ­Single «Rude Boy.

Deine Meinung