Savage x Fenty: Rihannas Unterwäsche wird alle Rekorde brechen
Aktualisiert

Savage x FentyRihannas Unterwäsche wird alle Rekorde brechen

Am 11. Mai launcht Rihanna ihr Wäschelabel Savage x Fenty – und wird damit schon wieder einen ganzen Industriezweig durcheinanderwirbeln.

von
mar
1 / 6
Die Spannung steigt: Ab dem 11. Mai gibts Rihannas Wäschelabel Savage x Fenty zu kaufen.

Die Spannung steigt: Ab dem 11. Mai gibts Rihannas Wäschelabel Savage x Fenty zu kaufen.

Instagram savagexfenty
Erwartet wird eine Braut-Kollektion ...

Erwartet wird eine Braut-Kollektion ...

Instagram savagexfenty
... die, wie alle anderen Designs auch, in den verschiedensten Grössen erhältlich sein wird, von XS bis 3X.

... die, wie alle anderen Designs auch, in den verschiedensten Grössen erhältlich sein wird, von XS bis 3X.

Instagram savagexfenty

Von jemandem wie Rihanna (30) hätte man etwas Verrückteres als ein eigenes Make-up- und später noch ein Unterwäsche-Label erwartet. Ausufernde Perücken oder knallige Bucket Hats vielleicht – aber Schminke und Wäsche? Langweilig. Theoretisch.

Aber Rihanna hat vergangenen Herbst mit Fenty Beauty und ihren Foundations in 40 verschiedenen Hauttönen gezeigt, dass sie in komplett überlaufenen Marktsegmenten nicht einfach mitspielt – sondern sie neu denkt. Das «Time Magazine» hat Fenty unter die 25 besten Erfindungen 2017 gewählt – auf Instagram verfolgen über 3,5 Millionen Menschen die neusten Updates zur Marke.

Bald das coolste Wäschelabel des Planeten?

Nun also Wäsche. Der Countdown auf der Website von Savage x Fenty zeigt an: Noch sieben Tage bis zum weltweiten Launch – und schon wieder sieht alles danach aus, als würde der Popstar den Nerv der Zeit punktgenau treffen. Auf dem Instagram-Account des Labels flimmern arty Video-Sequenzen, in denen mal Rihanna selbst, mal nur ein Slip, mal ein Model zu sehen ist. Keine einzige Sequenz sieht aus wie Werbung für Unterwäsche.

Und: Auch Plus-Size-Models sind dabei. Wie schon damals bei Fenty Beauty, ist auch jetzt für Rihanna selbstverständlich, was selbstverständlich sein sollte: Es gibt solche und solche Frauen – und damit auch BHs und Slips in allen erdenklichen Grössen. Ab dem 11. Mai wird Savage x Fenty wohl das coolste Wäschelabel des Planeten sein.

Zwei der Teaser-Videos auf Instagram:

Deine Meinung