Rindshuftwürfel mit Tomaten und Koriander
Aktualisiert

Rindshuftwürfel mit Tomaten und Koriander

Hauptgericht für 4 Personen

von
jne
Rezept & Bild Saisonküche

Zutaten

500 g Rindshuft

300 g Tomaten

1 Zwiebel

? Bund Koriander

1 Peperoncino

2 EL Olivenöl

Salz, Pfeffer

Zubereitung

1. Rindshuft in ca. 1 cm grosse Würfel schneiden. Tomaten in Schnitze schneiden. Zwiebel und Koriander hacken. Peperoncino längs halbieren, entkernen und in Streifen schneiden. Fleisch, Peperoncino und Zwiebel im Öl ca. 1 Minute braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Tomaten und Koriander dazu­geben und 1 weitere Minute braten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

TIPPS

- Dazu passt Polenta.

- Vom Koriander auch die Stiele hacken und mitbraten. Darin steckt viel Aroma.

Zubereitungszeit ca. 20 Minuten

Pro Person ca. 29 g Eiweiss, 7 g Fett, 4 g Kohlenhydrate, 200 kcal

Deine Meinung