Risikoanalyse für Geothermie
Aktualisiert

Risikoanalyse für Geothermie

Das Basler Geothermie-Projekt kommt 2008 unter die Experten-Lupe: Am Samstag wurde die nach den Erdstössen beschlossene Risikoanalyse öffentlich ausgeschrieben.

Sie soll aufzeigen, ob das Geothermie-Projekt mit dem Namen Deep Heat Mining das Erdbebenrisiko für Basel und die ganze Grenzregion erhöht. Die genauen Kosten – wohl über 250 000 Franken – sind noch unklar. Die Analyse kann ein Jahr dauern.

Deine Meinung