Aktualisiert 03.04.2013 07:37

Risotto mit Stängelkohl

Hauptgericht für 4 Personen

von
jne

Zutaten

500 g Cime di rapa (Stängelkohl)

Salz

40 g Butter, weich

1 Zitrone

1 Schalotte

320 g Risottoreis, z. B. Carnaroli

2 EL Olivenöl

1 dl Weisswein

1 l Gemüsebouillon

50 g Parmesan am Stück

Pfeffer

Zubereitung

1. Von den Cime di rapa die groben Blätter entfernen. Rest samt Stielen in mundgerechte Stücke schneiden. In Salzwasser 5 Minuten kochen. Abgiessen und gut abtropfen lassen.

2. Butter in ein Schälchen geben. Zitronenschale fein dazureiben. Mit der Butter gut vermischen, kühl stellen. Schalotte hacken. Mit dem Reis im Olivenöl andünsten. Mit Wein ablöschen, einkochen lassen. Etwas Bouillon dazugiessen und erneut einkochen lassen. Unter Rühren nach und nach gesamte Bouillon dazugiessen. Garen, bis der Reis sämig ist, aber noch etwas Biss hat. Parmesan reiben.

3. Cime di rapa, Zitronenbutter und etwa ein Drittel des Parmesans zum Schluss unter den Risotto rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Restlichen Parmesan dazuservieren.

TIPP Statt Weisswein den Saft einer halben Zitrone verwenden.

Zubereitungszeit ca. 40 Minuten

Pro Person ca. 16 g Eiweiss, 19 g Fett, 69 g Kohlenhydrate, 520 kcal

Fehler gefunden?Jetzt melden.