Rivella Wettbewerb Teilnahmebedingungen
Aktualisiert

Rivella Wettbewerb Teilnahmebedingungen

PROMOTION

27.05.2013 Print

PROMOTION

Teilnahmebedingungen Durstlöscher-Aktivität

Artikel 1 – Wettbewerb

Die Rivella AG organisiert in der Woche vom 11. – 17. Juni 2013 die Rivella Durstlöscher-Aktivität. An diesen Tagen fährt das Rivella Durstlöschmobil in den Städten Bern, Basel, Zürich, Lausanne und Lugano seine Durstlöschereinsätze und bringt so Rivella zu Büros, Baustellen und Werkstätten.

Um an der Promotion teilzunehmen muss man sich auf www.rivellaDE.20min.ch bewerben. Die Anmeldung ist bis zum 9. Juni 2013 möglich.

Artikel 2 – Teilnehmer

Teilnahmeberechtigt sind alle natürlichen Personen, die zum Zeitpunkt ihrer Teilnahme über 16 Jahre alt sind. Die teilnehmende Person muss ihren Wohnsitz in der Schweiz haben. Die angegebene Liefer-Adresse darf nur in den folgenden 5 Städten liegen: Bern, Basel, Zürich, Lausanne und Lugano. Liefer-Adressen, welche sich nicht in diesen Städten befinden, werden nicht berücksichtigt. In diesem Fall besteht auch kein Anspruch auf einen Gewinn.

Artikel 3 – Teilnahme

3.1 Die Rivella AG informiert die Internet-User, dass www.rivellaDE.20min.ch zwar weltweit abrufbar ist, die Website und der Wettbewerb aber ausschliesslich für Teilnehmer gestaltet und bestimmt ist, die ihren Wohnsitz in der Schweiz haben.

3.2 Zur Teilnahme am Wettbewerb füllt der Teilnehmer alle zur Anmeldung erforderlichen Felder des Formulars aus. Die Teilnahme am Wettbewerb bedarf der vollumfänglichen und vorbehaltlosen Zustimmung zu diesen Teilnahmebedingungen.

3.3 Der Teilnehmer erklärt sich einverstanden, dass im Rahmen dieses Wettbewerbs seine Personendaten von der Rivella AG und/oder beauftragten Partnerunternehmen unter Beachtung des schweizerischen Datenschutzgesetzes bearbeitet werden.

3.4 Der Teilnehmer geht des weiteren insbesondere folgende Verpflichtungen ein:

Er hält sich an die Nutzungsbedingungen von www.rivellaDE.20min.ch

Er unterlässt jede Störung oder jeden Unterbruch des Betriebs der mit der Website vernetzten Netzwerke sowie Drittservern.

Er hält sich an sämtliche Vorschriften, Verhaltensregeln und Vorgangsweisen des Internets.

Er unterlässt Versuche, sich unbefugt Zugriff auf andere Rechnersysteme zu verschaffen.

Er beeinträchtigt nicht die Verwendung oder den Betrieb der Website oder anderer ähnlicher Dienste.

3.5 Der Rivella AG steht es frei, den gesamten Wettbewerb oder Teile davon abzusagen, wenn es den Anschein hat, dass es, in welcher Form auch immer, insbesondere mit Computerunterstützung, bei der Teilnahme am Wettbewerb oder der Bestimmung der Gewinner zu Irregularitäten gekommen ist. Für diesen Fall behält sie sich das Recht vor, die betreffenden Teilnehmer vom Wettbewerb auszuschliessen und ihnen ihren Preis vorzuenthalten.

3.6 Klausel betr. Urheberrecht bei Beiträgen der Teilnehmer. Der Teilnehmer erklärt, der Autor des Beitrages (Texte, Bild, Film, usw.) zu sein, den er in die Website stellt und dass er das Recht zu seiner exklusiven oder nicht exklusiven Verwendung nicht an Dritte abgetreten hat. Er befreit die Rivella AG von allen Ansprüchen oder Einsprachen betreffend den materiellen und/oder immateriellen Besitz des Beitrages. Er bestätigt zudem, dass er über alle Rechte für seine Veröffentlichung verfügt, insbesondere wenn Drittpersonen betroffen sind. Die Rivella AG kann in keinen Fall haftbar gemacht werden, wenn die Rechte von Dritten verletzt werden, deren Existenz und Qualität ihr nicht bekannt sind. Der Teilnehmer akzeptiert, sämtliche Nutzungsrechte seines Beitrages unwiderruflich und unlimitiert an die Rivella AG abzutreten. Die audiovisuellen, visuellen oder redaktionellen Beiträge dürfen keinerlei Element enthalten, die gegen das Gesetz und die guten Sitten verstossen oder für Menschen und Tiere verletzend sind. Bei ungenügender Qualität des eingereichten Beitrages, kann er vom Wettbewerb ausgeschlossen werden. Der Teilnehmer akzeptiert, dass sein Beitrag vor der Veröffentlichung auf der Website www.rivellaDE.20min.ch durch die Rivella AG begutachtet wird.

3.7 Die Teilnehmer erklären sich ausdrücklich einverstanden, dass Rivella AG die Inhalte (insbesondere Fotografien, Videos und Texte), welche beim Durstlöschereinsatz der Rivella AG entstehen, zu Werbezwecken nutzen kann. Die Teilnehmer stellen sicher, dass die übrigen Personen des angemeldeten Büro-Teams der Übertragung dieser Nutzungsrechte ebenfalls zustimmen.

Artikel 4 – Preis

Zu gewinnen: Durstlöschereinsatz des Rivella Durstlöschmobils. Über die Teilnahmemöglichkeit bei www.rivellaDE.20min.ch werden pro Stadt 5-7 Teams für einen Durstlöschereinsatz ausgelost. Bei diesem Einsatz erhalten die Teilnehmer erfrischendes Rivella an ihren Arbeitsort geliefert. Die Rivella AG behält sich vor, den Augenblick der genauen Auslosung gegebenenfalls zu verschieben.

4.1 Dieser Preis kann nicht bar ausbezahlt werden. Die Rivella AG kann den Preis jederzeit durch einen anderen, gleichwertigen Preis ersetzen.

4.2 Die Rivella AG kann für die Nicht-Vergabe des Preises aus Gründen, auf die sie keinen Einfluss hat (unvollständige oder falsche Adressangaben der Gewinner), nicht haftbar gemacht werden.

4.3 Der Gewinner übernimmt die Verantwortung für die Annahme des Preises und trägt alle Konsequenzen dieser Annahme. Allfällige mit dem Gewinn eines Preises entstehende Kosten, Steuern oder andere Abgaben gehen zu Lasten des Gewinners.

4.4 Die Rivella AG behält sich das Recht vor, beim Gewinn des Preises die Daten der Teilnehmer auf ihre Richtigkeit hin zu überprüfen. Die Preise werden nur an Teilnehmer vergeben, deren Angaben der Wahrheit entsprechen. Der Teilnehmer verpflichtet sich, nicht die Identität irgendeiner anderen Person anzunehmen oder einen falschen Namen zu verwenden. Dies bezieht sich auch auf die Verwendung einer falschen Adressangabe. Andernfalls behält sich die Rivella AG das Recht vor, diesen Teilnehmern ihren Preis vorzuenthalten und allfällige daduch entstandene Kosten in Rechnung zu stellen.

Artikel 5 – Haftung

5.1 Die Rivella AG behält sich das Recht vor, den Wettbewerb oder Teile davon ohne Vorankündigung zu verkürzen, zu verlängern, abzuändern oder abzusagen, wenn die Umstände dies erfordern. Sie kann dafür nicht haftbar gemacht werden und es kann dafür keine Entschädigung verlangt werden.

5.2 Die Rivella AG weist die Teilnehmer auf die Besonderheiten und die Grenzen des Internets hin und lehnt jede Haftung für Folgen ab, die den Teilnehmern durch die Verbindung mit dem Internet über Partnerwebseiten entstehen.

5.3 Insbesondere kann die Rivella AG nicht für materielle und immaterielle Schäden haftbar gemacht werden, die den Teilnehmern durch ihre Computerausstattung und den darauf gespeicherten Daten entstehen sowie den Folgen, die sich darauf für ihre persönliche, berufliche oder geschäftliche Tätigkeit ergeben können. Im Rahmen der Benützung dieser Website (Navigation) akzeptieren die Teilnehmer, keine Inhalte dieser Website auf den Websites von Dritten zu verbreiten.

5.4 Die Rivella AG kann nicht haftbar gemacht werden, wenn ein oder mehrere Teilnehmer aufgrund technischer oder anderer, insbesondere durch Netzüberlastung bedingter Probleme nicht auf www.rivellaDE.20min.ch zugreifen oder am Wettbewerb teilnehmen können.

Die Rivella AG kann für Folgendes nicht haftbar gemacht werden: - Verbindungs-, Netzwerk- oder Computerprobleme, durch die Verbindungen, Telefone, Telefonleitungen, Telefonsysteme, der Internet-Traffic oder das Internet beeinträchtigt, verlangsamt oder funktionsunfähig gemacht werden. - Technische und mechanische Funktionsstörungen. - Jede Art von Hardware- oder Software-Funktionsstörungen. - Andere Funktionsstörungen. - Durch Ausrüstung, Programmierung, menschliches Versagen oder andere Gründe bedingte Fehler. - Schaden an den Computern des Teilnehmers oder einer anderen Person aufgrund der Teilnahme am Gewinnspiel.

Artikel 6 – Gerichtsstand und anwendbares Recht

Im Fall von Streitigkeiten bezüglich Auslegung und Anwendung dieser Teilnahmebedingungen wird nach einer gütlichen Einigung gesucht. Gerichtsstand für Fälle, die nicht gütlich beigelegt werden können, ist Rothrist. Es gilt schweizerisches Recht.

Rothrist, Mai 2013

Deine Meinung