Road Pricing: SP setzt Druck auf
Aktualisiert

Road Pricing: SP setzt Druck auf

Die Stadt Bern soll das Road Pricing vorantreiben: Dies fordert die SP in einem Vorstoss, den sie heute im Stadtrat einreicht.

Bern könne seine Vorreiterrolle in Sachen Road Pricing nur behalten, wenn bald konkrete Fragen wie «Wer bezahlt?» oder «Was passiert mit den Einnahmen?» diskutiert würden. Damit es schneller vorwärtsgeht, soll der Gemeinderat die Sache in die Hand nehmen und einen Bericht zum Thema verfassen.

Deine Meinung