Aktualisiert 11.06.2018 19:26

Ronaldo ist auch da

Robbie Williams eröffnet die Fussball-WM in Moskau

Der ehemalige Take-That-Sänger ist Headliner der Eröffnungszeremonie am Donnerstag. Unterstützung bekommt er unter anderem von einem russischen Opern-Star.

von
shy

Wie die Fifa bekannt gegeben hat, tritt Robbie Williams (44) als Hauptact bei der Eröffnungsfeier der Fussball-Weltmeisterschaft am Donnerstag in Moskau auf.

«Ich bin total glücklich und aufgeregt», wird der englische Sänger in der offiziellen Mitteilung zitiert, «die WM vor 80'000 Fans im Stadion und vielen Millionen auf der ganzen Welt zu eröffnen, ist ein Kindheitstraum.»

Der ehemalige brasilianische Stürmerstar Ronaldo (41) und die russische Opernsängerin Aida Garifullina (30) sind ebenfalls Teil der Eröffnungszeremonie im Luschniki-Stadion. Los geht es etwa eine halbe Stunde vor dem Anpfiff zum Eröffnungsspiel Russland gegen Saudiarabien, der um 17 Uhr erfolgt.

Die Live-Berichterstattung zur Fussball-WM 2018 beginnt am Donnerstag, 14. Juni, um 16 Uhr auf SRF zwei.

Die Kollegen vom 20-Minuten-Sport-Ressort halten Sie ebenfalls stets über alles Wichtige auf dem Laufenden.

Dieser Artikel entstand im Rahmen einer Content-Kooperation mit ProSieben/Sat. 1.

People-Push

Wenn du den People-Push abonnierst, verpasst du nichts mehr aus der Welt der Reichen, Schönen und Menschen, bei denen nicht ganz klar ist, warum sie eigentlich berühmt sind.

So gehts: Installiere die neuste Version der 20-Minuten-App. Tippe auf dem Startbildschirm rechts oben auf die drei Streifen, dann auf das Zahnrad. Unten bei «Themen» schiebst du den Riegel bei «People» nach rechts – schon läufts.

Auf Instagram ist das 20-Minuten-People-Team übrigens auch unterwegs.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.