03.08.2020 09:10

FamilienferienSchweiz-Reisli führt Robbie Williams nach Genf

Der britische «Angels»-Sänger macht Ferien in der Schweiz. Gemäss den Instagram-Bildern seiner Frau Ayda Field Williams ist die Familie nun vom Berner Oberland nach Genf gereist.

von
Christina Duss
1 / 9
Robbie Williams ist auf seinem Schweiz-Reisli offenbar in Genf angekommen. Seine Frau Ayda Field Williams (41) hat ein Bild vom «Angels»-Sänger mit den beiden ältesten Kindern Theodora (7) und Charlton (6) gepostet.

Robbie Williams ist auf seinem Schweiz-Reisli offenbar in Genf angekommen. Seine Frau Ayda Field Williams (41) hat ein Bild vom «Angels»-Sänger mit den beiden ältesten Kindern Theodora (7) und Charlton (6) gepostet.

Instagram / aydafieldwilliams
Sänger Robbie Williams (46) macht offenbar schon seit ein paar Tagen Ferien in der Schweiz – das zeigen weitere Instagram-Storys seiner Frau Ayda Field Williams.

Sänger Robbie Williams (46) macht offenbar schon seit ein paar Tagen Ferien in der Schweiz – das zeigen weitere Instagram-Storys seiner Frau Ayda Field Williams.

Instagram / aydafieldwilliams
Die 41-jährige Schauspielerin hielt mit ihrer Handykamera die Aussicht auf Lauterbrunnen BE fest …

Die 41-jährige Schauspielerin hielt mit ihrer Handykamera die Aussicht auf Lauterbrunnen BE fest …

Instagram / aydafieldwilliams

Darum gehts

  • Sänger Robbie Williams (46) macht Ferien in der Schweiz – das zeigen die Instagram-Storys seiner Frau Ayda Field Williams.
  • Die 41-jährige Schauspielerin hielt mit ihrer Handykamera die Aussicht und Sehenswürdigkeiten im Berner Oberland fest.
  • Nun postet sie ein Bild aus Genf.

Sänger Robbie Williams (46) macht Ferien in der Schweiz – Das zeigen die Instagram-Storys seiner Frau Ayda Field Williams. Die 41-jährige Schauspielerin hielt mit ihrer Handykamera die Aussicht auf Lauterbrunnen BE und das Panorama im Berner Oberland fest. Ausserdem postete sie Selfies von ihrem Mann und sich.

Nun scheint die Familie weitergezogen zu sein: Ayda Field Williams veröffentlichte ein weiteres Bild ihres Schweiz-Trips, worauf ihr Mann Robbie zusammen mit den Kindern Theodora (7) und Charlton (6) am Ufer des Genfersees zu sehen ist.

Wie lange die Williams in der Schweiz bleiben werden, ist nicht klar. Gemäss Aydas Instagram-Bildern ist die Familie schon länger in Europa und wohl nicht direkt aus Los Angeles in die Schweiz geflogen, sondern aus Österreich eingereist. Für Touristen, die aus den USA einreisen, gilt in der Schweiz eigentlich eine 10-tägige Quarantänepflicht.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.
88 Kommentare
Kommentarfunktion geschlossen

Christoph

03.08.2020, 13:03

Stimmt hinten und vorne NICHT! Seerenbach (gesamt 585, grösster Teil 305), Mürrenbach (417), Engstillgen 370 und Giessbach 300 sind höher als die Staubbachfälle 297. Was seid ihr für Journalisten?!

Einwohner

03.08.2020, 12:54

Anhand vom Wetter waren die wahrscheinlich vor langer Zeit hier. In Lauterbrunnen war es die letzten Wochen immer schön sonnig und warm.

Tati

03.08.2020, 12:19

lasst diese Familie doch in Ruhe Ferien machen. Das hat niemand gern, ausser Silvie Meis.