Robert De Niro: Krebs

Aktualisiert

Robert De Niro: Krebs

Hollywood-Star Robert De Niro ist an Prostatakrebs erkrankt. Ärzte stellten die Diagnose nach einer Routineuntersuchung.

Der Sprecher des 60-jährigen Oscar-Preisträgers, Stan Rosenfield, erklärte laut spiegel.de, der Krebs sei im noch frühen Stadium entdeckt worden. Daher rechneten die Ärzte mit einer vollständigen Genesung. Über die medizinische Behandlung des Schauspielers machte der Sprecher keine Angaben.

Nach Informationen der Internet-Filmdatenbank "Imdb.com" ist De Niro zur Zeit mit sechs Filmprojekten beschäftigt. Zuletzt spielte der 60-Jährige in der Komödie "Reine Nervensache 2" mit

Deine Meinung