Aktualisiert 03.05.2012 13:03

Judo

Robra und Chammartin vorgeschlagen

Der Schweizerische Judoverband hat Swiss Olympic Juliane Robra (-70 kg) und Ludovic Chammartin (-60 kg) zur Selektion für die Olympischen Spiele in London vorgeschlagen.

Der Schweizerische Judoverband hat Swiss Olympic Juliane Robra (-70 kg) und Ludovic Chammartin (-60 kg) zur Selektion für die Olympischen Spiele in London vorgeschlagen. Als Ersatzleute wurden Michael Iten (-60 kg) und Dominique Hischier (-90 kg) gemeldet.

Hischier würde dann zum Zug kommen, wenn Chammartin über die internationale Wertung noch die direkte Qualifikation schaffen würde. Derzeit ist der Freiburger auf einen Quotenplatz angewiesen. Iten käme bei einer allfälligen Verletzung von Chammartin zum Einsatz. (si)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.